„Klassiker inszenieren – Die Reduktion auf das Wesentliche“ – Kurs für Erwachsene

Am Freitag, dem 11. Februar, und am Samstag, dem 12. Februar, findet im Rahmen der TheaterWerkstatt der Regieworkshop „Klassiker inszenieren – Die Reduktion auf das Wesentliche“ statt.

Wenn Matisse mit wenigen Strichen einen Frauenkörper skizzierte, so war diese Vereinfachung nur deshalb möglich, weil der Künstler den Körper als Ganzes erfasst hatte. Die Kunst liegt darin, so zu vereinfachen, dass das Wesentliche trotz des Weglassens erkannt und begriffen wird. Ähnlich verhält es sich mit dem Inszenieren von sogenannten Klassikern. Ausgehend von dieser Idee wird in dem Kurs nach dem Wesentlichen gesucht, um große Texte in Bildern entstehen zu lassen, die das Stück, ohne vordergründiger Aktualisierung, ganz nah an gegenwärtige Bildwelten heranholen.

Referent: Peter Faßhuber

Termin: Freitag, 11. Februar, 14.00 – 19.00 Uhr und Samstag, 12. Februar, 10.00-17.00 Uhr im „Haus der Volkskultur“, Mießtaler Straße 6, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Alter: ab 18 Jahren

Kosten: € 80,-

Anmeldeschluss: Mittwoch, 2. Februar 2022

Anmeldungpdf

© 2022 TheaterServiceKärnten | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑