PINKIE und BLU

von Irene Budischowsky

INHALT:

Pinkie ist ein fröhliches Pinguin-Mädchen, aber sie hat´s nicht leicht. Irgend etwas ist da mit ihrem Kleidchen schiefgegangen, denn Pinkie ist pink. Aber nicht nur ein bisschen – nein- bis auf ihr kleines weißes Bäuchlein, vom Kopf bis zur Schwanzspitze pink. Die schwarz-weißen Frack-Pinguine verachten die rosa Außenseiterin und machen ihr das Leben schwer…

Als ihr Blu über den Weg läuft, sieht Pinkie die Welt bald wieder durch die rosarote Brille. Auch Blu ist anders als die anderen, weil er ganz blau ist – bis auf sein weißes Bäuchlein. Auch er wird wegen seines blauen Mäntelchens verstoßen …

Pinkie und Blue werden dicke Freunde und entdecken die Freude am Singen. Im Duett, mit zwei weißen Bäuchlein geht eben alles besser. Mit Hilfe einer wunderbaren Oma wendet sich alles zum Guten. Als die beiden Pinguine als „Pinkie & Blu“ sogar bei einem Song-Wettbewerb auftreten dürfen, ist das Glück auf ihrer Seite. Der traurige „Blues“ ist Vergangenheit, der Himmel hängt voll rosa Wolken …

 

© 2022 TheaterServiceKärnten | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑