Termine

Okt
3
So
PERSONA @ theaterHALLE 11
Okt 3 um 20:00

Schauspiel von Ingmar Bergman

Der in den 60er-Jahren entstandene Kultfilm „Persona“ von Ingmar Bergman
dient als Grundlage für eine spannende Theaterproduktion des klagenfurter
ensemble in Zusammenarbeit mit dem Jungen Theater Klagenfurt. Die Kärntner
Schauspielerin und Regisseurin Angie Mautz inszeniert die Geschichte zweier
Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Elisabet, eine Schauspielerin,
beschließt eines Abends während einer ihrer Vorstellungen auf der Bühne, nicht
mehr zu sprechen. Die andere, Alma, wird ihr in der Klinik als Krankenschwester
zur Seite gestellt und erweist sich bald als redselige, treue Begleiterin. Bei einem
therapeutischen Aufenthalt in einem Sommerhaus am Meer offenbaren sich
dunkle Geheimnisse. Plötzlich werden verborgene Gemeinsamkeiten der
unterschiedlichen Frauen sichtbar. Irgendwann stellt sich die Frage, wer denn
nun welche Rolle spielt: Wer ist Elisabet und wer ist Alma? Oder sind sie gar eine
einzige Person? Ein Psychothriller voller Poesie.

Regie und Bühnenfassung: Angie Mautz

Ensemble: Iris Maria Stromberger, Nadine Zeintl, Clemens Janout

Okt
4
Mo
PERSONA @ theaterHALLE 11
Okt 4 um 20:00

Schauspiel von Ingmar Bergman

Der in den 60er-Jahren entstandene Kultfilm „Persona“ von Ingmar Bergman
dient als Grundlage für eine spannende Theaterproduktion des klagenfurter
ensemble in Zusammenarbeit mit dem Jungen Theater Klagenfurt. Die Kärntner
Schauspielerin und Regisseurin Angie Mautz inszeniert die Geschichte zweier
Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Elisabet, eine Schauspielerin,
beschließt eines Abends während einer ihrer Vorstellungen auf der Bühne, nicht
mehr zu sprechen. Die andere, Alma, wird ihr in der Klinik als Krankenschwester
zur Seite gestellt und erweist sich bald als redselige, treue Begleiterin. Bei einem
therapeutischen Aufenthalt in einem Sommerhaus am Meer offenbaren sich
dunkle Geheimnisse. Plötzlich werden verborgene Gemeinsamkeiten der
unterschiedlichen Frauen sichtbar. Irgendwann stellt sich die Frage, wer denn
nun welche Rolle spielt: Wer ist Elisabet und wer ist Alma? Oder sind sie gar eine
einzige Person? Ein Psychothriller voller Poesie.

Regie und Bühnenfassung: Angie Mautz

Ensemble: Iris Maria Stromberger, Nadine Zeintl, Clemens Janout

Okt
5
Di
PERSONA @ theaterHALLE 11
Okt 5 um 20:00

Schauspiel von Ingmar Bergman

Der in den 60er-Jahren entstandene Kultfilm „Persona“ von Ingmar Bergman
dient als Grundlage für eine spannende Theaterproduktion des klagenfurter
ensemble in Zusammenarbeit mit dem Jungen Theater Klagenfurt. Die Kärntner
Schauspielerin und Regisseurin Angie Mautz inszeniert die Geschichte zweier
Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Elisabet, eine Schauspielerin,
beschließt eines Abends während einer ihrer Vorstellungen auf der Bühne, nicht
mehr zu sprechen. Die andere, Alma, wird ihr in der Klinik als Krankenschwester
zur Seite gestellt und erweist sich bald als redselige, treue Begleiterin. Bei einem
therapeutischen Aufenthalt in einem Sommerhaus am Meer offenbaren sich
dunkle Geheimnisse. Plötzlich werden verborgene Gemeinsamkeiten der
unterschiedlichen Frauen sichtbar. Irgendwann stellt sich die Frage, wer denn
nun welche Rolle spielt: Wer ist Elisabet und wer ist Alma? Oder sind sie gar eine
einzige Person? Ein Psychothriller voller Poesie.

Regie und Bühnenfassung: Angie Mautz

Ensemble: Iris Maria Stromberger, Nadine Zeintl, Clemens Janout

Okt
6
Mi
PERSONA @ theaterHALLE 11
Okt 6 um 20:00

Schauspiel von Ingmar Bergman

Der in den 60er-Jahren entstandene Kultfilm „Persona“ von Ingmar Bergman
dient als Grundlage für eine spannende Theaterproduktion des klagenfurter
ensemble in Zusammenarbeit mit dem Jungen Theater Klagenfurt. Die Kärntner
Schauspielerin und Regisseurin Angie Mautz inszeniert die Geschichte zweier
Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Elisabet, eine Schauspielerin,
beschließt eines Abends während einer ihrer Vorstellungen auf der Bühne, nicht
mehr zu sprechen. Die andere, Alma, wird ihr in der Klinik als Krankenschwester
zur Seite gestellt und erweist sich bald als redselige, treue Begleiterin. Bei einem
therapeutischen Aufenthalt in einem Sommerhaus am Meer offenbaren sich
dunkle Geheimnisse. Plötzlich werden verborgene Gemeinsamkeiten der
unterschiedlichen Frauen sichtbar. Irgendwann stellt sich die Frage, wer denn
nun welche Rolle spielt: Wer ist Elisabet und wer ist Alma? Oder sind sie gar eine
einzige Person? Ein Psychothriller voller Poesie.

Regie und Bühnenfassung: Angie Mautz

Ensemble: Iris Maria Stromberger, Nadine Zeintl, Clemens Janout

© 2021 TheaterServiceKärnten | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑