Der 13. Gesang der Hölle – Innengesang

Wann:
11. Oktober 2019 um 20:00
2019-10-11T20:00:00+02:00
2019-10-11T20:15:00+02:00
Wo:
theater Halle 11, Klagenfurt
Florian Gröger Straße
Klagenfurt
Kontakt:
klagenfurter ensemble
0463 310300

URAUFFÜHRUNG

Eingerichtet als Paraphrase auf Dante Alighieri und für das Dickicht der Gegenwart adaptiert und inszeniert von Peter Wagner.

Eine Produktion des klagenfurter ensembles 2019 im Rahmen des Kunstprojekts „FOR FOREST. Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“ von Kulturprojekte Littmann, welches von der Conditio Humana sowie der Entfremdung des Menschen von seinen Wurzeln erzählt. Vergil führt Dante in die Hölle (ein sich nach unten verjüngendem Schlund wie unser Stadion), sie finden sich in einem Wald, dessen Bäume die Seelen von Menschen, die sich selbst getötet haben, beherbergen. Der Baum als Metapher der Verschwendung von natürlicher und menschlicher Ressource.

Leitung klagenfurter ensemble: Mag. Gerhard Lehner

© 2019 THEATERSERVICE Kärnten | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑