„2 Minuten, 200 Euro“

Kurzszenen-Wettbewerb des TSK

Damit den Mitgliedstheatergruppen des TSK nicht die Lust am/auf Theater vergeht, wollen wir einen kleinen „Wettbewerb“ ausschreiben:

Alle zwei Monate gibt das TSK eine neue Szene bekannt, die von den Gruppen umgesetzt, sprich „aufgeführt“, gefilmt und bei uns eingereicht werden soll. Die Szene darf nicht länger als 2 Minuten dauern, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Wichtig ist nur, dass die Szene von der Jury erkannt wird.

Wie läuft die Challenge ab?

Das TSK schreibt die Szene aus und alle Mitgliedsgruppen haben knapp 2 Monate Zeit, diese fix und fertig gefilmt an uns zu schicken (Videoaufnahme per Smartphone ist ausreichend). Eine Jury wird dann die kreativste Szene bestimmen und die Gewinnergruppe erhält als „Preisgeld“ € 200,-.

Pro Gruppe darf nur ein Beitrag eingereicht werden. Alle Teilnehmer*innen müssen damit einverstanden sein, dass die Videos auf unserer Home- und Facebookseite veröffentlicht werden.

Auswahl für April/Mai:
„Die Balkonszene“ aus Shakespears Romeo und Julia
Einsendeschluss: 25. Mai. 2021

Wir freuen uns auf eure Beiträge, also macht euch bereit, viel Spaß und Toi, Toi, Toi!

 

 

© 2021 THEATERSERVICE Kärnten | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑